×

Willkommen im Envie de Sud!

Unser Bed & Breakfast „Envie de Sud“, ein schmuckes Winzerhaus, erbaut um 1850 herum, befindet sich im Herzen von Vauvert. Ein Bed & Breakfast mit echter Seele - gestaltet und geführt von Ursula & Andreas, die sich nicht nur in das Haus, sondern auch in die bezaubernde Landschaft der Camargue Gardoise verliebt haben.  Wir möchten euren Aufenthalt im Envie de Sud zu einem besonderen Erlebnis werden lassen.  

Vauvert ist ein südfranzösisches Städtchen in der Petite Camargue. Unweit von Nîmes, Montpellier, Aigues-Mortes und Grau-du-roi. Endlose Velorouten (voie verte) und Wanderwege in den Hügeln der Costières de Nîmes und Etangs der Petite Camargue gilt es zu entdecken. Für Naturliebhaber ein wahres Paradies.

Das Haus liegt in der Altstadt wenige Schritte neben der „Mairie“ und den „Halles“. Mittwochs und samstags ist Markttag in den Gassen.  Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Und auch in der Bar beim grossen Platz solltet ihr einen Pastis trinken und dem Treiben zuschauen.Ansonsten geht es beschaulich zu in Vauvert. Genau richtig für alle, die im Urlaub entspannen und geniessen möchten.

Die zwei stilvollen Zimmer mit privatem Duschbad in unserem Bed & Breakfast, die tolle Suite mit sonniger Terrasse und zwei individuelle Ferienwohnungen bieten Platz für maximal 12 Gäste. Flauschige Handtücher, hochwertige Bettwäsche und duftende Savon de Provence werden euch verwöhnen. Eine kostenfreie und leistungsstarke Internetverbindung ist selbstverständlich. Der lauschige Garten und der römische Pool laden zum Verweilen ein.

Wir bieten täglich ein reichhaltiges Frühstück und mehrmals wöchentlich gesellige Abendessen am Table d’hôtes. Ursula bereitet köstliche Gerichte mit marktfrischen Zutaten. Dazu servieren wir hervorragenden lokalen Wein.

Die Gîte I befindet sich im Parterre, die Grand Gîte sowie die 2 Gästezimmer (chambres) und die Suite befinden sich im 1. Stock. Erreichbar über eine Treppe und einen separaten Gästeeingang.

Unser Versprechen: Savoir vivre in Schweizer Qualität.

Wenn Sie wissen möchten, wie sich unsere Gäste fühlen, besuchen Sie die Seite der Gästemeinungen.

Featured Blogposts

Die Seele des Table d`hôtes

...

Die Vauverdoise ein Volk von Läufern?

...

Sonnengereifte Tomaten auf dem Wochenmarkt in Vauvert

...